Propolisplus Propolis Mundspray 20 ml Flasche

EUR 11,00

zzgl. Versandkosten

Propolisplus Propolis Mundspray 20 ml Flasche 

Premium Qualität mit reinen ätherischen Ölen  

Propolisplus Propolis Mundspray- Die Frische für unterwegs

Bestes Propolis mit besten ätherischen Ölen für einen frischen und gepflegten Atem

Warum Propolis Mundspray:
 
  •  Hohe Imkerqualität
  •  
  •  Propolis aus Deutschland
  •  
  •  gibt sofort frischen Atem 
  •  
  •  ideal für unterwegs
Ausgewählte & beste Zustaten - Beste Qualität zum besten Preis.
 

Eure wichtigsten Fragen - unsere Antworten

Wie benutze ich das Mundspray?

Wir empfehlen 2-3 mal täglich 2 Sprühstöße direkt in den Mund- und Rachenraum zu sprühen.
Auch zur Mundhygiene geneignet.
Bitte vor Gebrauch schütteln.

Die angegebene Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von Kleinkindern aufbewahren

Für was benutze ich das Mundspray?

Das Mundspray ist der ideale Begleiter für unterweg, egal ob fürs Auto, Handtasche oder Gepäck.
Das Spray dient zur Mundhygiene und zum erfrischen des Atem.
Durch das Propolis, Menthol und Eukalyptus hat es eine angenehme und beruhigende Wirkung.
Schafft Linderungen bei Druckstellen im Mundraum (Zahnfleisch/Rachen/Hals).
Kann eine positive Auswirkung auf den Parondontoseschutz im Mundraum haben.


Warum Propolis im Mundspray?

Zur Herstellung von Propolis sammeln Arbeiterbienen das Harz von Wunden und Blattknospen verschiedener Bäume.
Im Bienenstock wird das Harz mit körpereigenen Sekreten, Wachs und Pollenbalsam, zu einer öligen Substanz aus dem Überzug der Pollenhüllen, vermischt. Von dem so entstandenen Gemisch, das nun Propolis genannt wird, produziert ein großes Bienenvolk hierzulande gerade einmal 50 bis 150 Gramm pro Jahr.
Die Bienen nutzen das kostbare Harz als Kitt. Sie verkleben damit die Waben und dichten Ritzen im Bienenstock ab. Das schützt ihre Behausung optimal vor Hitze, Kälte und Regen.
Propolis eignet sich nicht nur hervorragend als Baustoff, vielmehr wirkt es auch antibiotisch, hemmt also die Vermehrung von Krankheitserregern.

Propolis ist dafür bekannt, dass es Entzündungen lindern kann. Verantwortlich für diese Eigenschaft sind laut Forschermeinung vor allem die Kaffeesäure-Abkömmlinge im Bienenharz. Die entzündungshemmende Wirkung von Propolis übersteigt nach einer wissenschaftlichen Untersuchung in Oxford, die der Acetylsalicylsäure – das ist der Wirkstoff vieler Kopfschmerztabletten – um das Doppelte (Quelle: S. Stangaciu, T. Schachtner, 1999).

Anwendungsempfehlung
(Auszug aus dem Buch „Nutzen Sie die Schätze Ihres Imkers“)  


 

Propolis wird wegen seiner starken antientzündlichen, antibiotischen und antioxidativen Wirkung in der Naturheilkunde innerlich und äußerlich angewendet, insbesondere in Form von entzündungshemmenden Salben und Mundwässern. Darüber hinaus wird das Bienenharz auch als Mittel gegen Infektionskrankheiten und Abwehrschwäche sowie zur Stärkung der Widerstandsfähigkeit bei gesunden Menschen geschätzt.

Alternativmediziner sehen den Vorteil von Propolis gegenüber herkömmlichen Antibiotika darin, dass das Bienenharz die Besiedelung des Darms durch natürliche Bakterien nicht zerstört.

Hinweis für Allergiker

Bitte nicht anwenden bei Überempfindlichkeit gegen Propolis.